Endlich! Tablet PC von Asus mit HD Display

Die neuen Tablet PCs von Asus, das Transformer Pad Infinity und das Transformer Pad 300, werden voraussichtlich im zweiten Quartal auf dem internationalen Markt erhältlich sein. Beide PCs sind mit einem HD Display ausgestattet.

Das Transformer Pad Infinity besitzt ein IPS-Display. Dieses ist, durch das Gorilla Glas von Corning, kratzfest und nahezu unzerstörbar. Es leuchtet mit 600 cd/m2 und ist blickwinkelunabhängig. Das 10,1 Zoll Display löst mit 1920 × 1200 Bildpunkten auf. Das Asus Transformer Pad Infinity wird in zwei Versionen erhältlich sein. Die eine ist mit integrierten LTE und die andere ohne. Beide Versionen besitzen UMTS und WLAN. Das Pad mit LTE hat einem Snapdragon-S4-Prozessor von Qualcomm. Dieser funktioniert nach der Cortex-Generation A15 und arbeitet mit 1,5 GHz. In dem anderen Pad wurde ein 1,6-GHz-Quad-Core-Prozessor von Nvidia verbaut. Auf jedem Infinity ist das Android 4,0 vorinstalliert. Das Pad wiegt 590 Gramm und ist 9mm dick und wird mit USB-Host, SD-Kartenleser und Mobile Dock mit Tastatur ausgeliefert. Der Arbeitsspeicher besitzt 1 GByte RAM und die Festplatte kann 16, 32 oder 64 GByte groß sein.

Das Transformer Pad 300 ist ebenfalls mit einem IPS-Display ausgestattet. Es besitzt ein LTE-Modul und einem Quad-Core-Tegra Prozessor. Bei diesem Model wird das 10,1 Zoll Display nur mit 1280 × 800 Bildpunkten aufgelöst. Die integrierte Festplatte besitzt nur 16 GByte Speicher. Es ist 50 Gramm schwerer und 1mm dicker als das Infinity. Es ist in den Farben Blau, Weiß und Rot erhältlich. In allen anderen Punkten ist es dem Infinty ähnlich.

Der Preis von den neuen  Tablet PCs ist noch nicht bekannt gegeben. Die Modelle wurden schon auf der CES und MWC in Barcelona vorgestellt