Aktuelle Prozessor-Generation von AMD und Intel

Der Prozessor (auch CPU genannt, ist die Abkürzung für Central Processing Unit) ist der “Motor” eines Computers. Es ist die wichtigste Komponente bei der Festlegung, wie schnell oder ‘flott’ das System ist. Es ist wichtig herauszufinden, welche Art von Sachen Sie auf ihrem PC betreiben wollen, denn so können Sie einen optimalen Prozessor für Ihre Bedürfnisse wählen.
Der aktuelle CPU Marktführer ist Intel. Intel ist derzeit der einzige Prozessor Lieferant für alle neueren Apple Computer (Macbook, Macbook Pro, Mini, iMac). Intels aktuelle Prozessoren sind die der Core iX Serie, und zwar i3, i5 und i7. Ab Januar 2011 trat diese Prozessor-Serie ihre 2. Generation an, und “Sandy Bridge” wurde vorgestellt.
AMD ist der zweitgrößte Lieferant von Prozessoren. Viele ihrer Produkte sind sowohl in leistungsstarken als auch in preiswerten Notebooks zu finden. Der Phenom II und die Fusion-Plattform sind die beliebtesten AMD-Angebote.
Die Core-Taktfrequenz ist der wichtigste Weg, unterschiedliche Hardware Computer-Produkte zu vergleichen. Intel verfügt über viele Prozessoren der Core 2 Duo Linie die von 1,06 Gigahertz (GHz) bis 3,33 GHz reichen. AMDs Turion Linie ist etwas langsamer und liegt bei 2,0 GHz bis 2,4 GHz.

Die hochwertigen Intel Prozessoren schneiden zwar besser ab als AMD, sie sind aber auch teurer! Es besteht kein Zweifel, dass Intel und AMD die größten Prozessor Hersteller sind. Allerdings, wenn Preis keine Rolle spielt, dann ist Intel die bevorzugte Option, denn die Performance ist besser.